Was Frauen wollen……………….(Fast) Alles darüber erfährt Man(n) in „Sex and the City



Was Frauen wollen“, zählt zur ältesten Frage der Männer dieses Planeten. „Sex and the City“ kann dazu nicht alle endgültigen Antworten liefern – so einfach ist es nicht, bietet jedoch interessante Anregungen und Hilfestellungen sich der Antwort anzunähern.

Die Serie handelt von vier Freundinnen, die zur Jahrtausendwende in Manhattan leben. Carrie ist Kolumnistin und sucht nach der großen Liebe. Samantha hat eine Event-Agentur und will Vergnügen. Charlotte betreibt eine Galerie und sehnt sich nach der perfekten Familie. Miranda ist Anwältin und wünscht sich Ihren Gegenpol auf Augenhöhe. Höhepunkt jeder Folge ist ein Treffen der Freudinnen beim Brunch oder Lunch. Dabei tauschen sich die vier offen über Ihren jeweiligen Beziehungsstatus aus. Näher kommen wir Männer den Gedanken von Frauen nie wieder. Umrahmt wird die Serie von lebensnahen Geschichten und Missgeschicken. Gewürzt mit großartigen Nebendarstellern. „Sex and the City“ ist humorvoll und geistreich. Und lehrreicher als so manche Doku.

Das größte Missverständnis um die Serie ist, dass es sich um eine reine Frauen-Sitcom handeln würde. Für Männer, quasi ungeeignet. Nichts könnte der Wahrheit ferner sein.

Darum, ein abschließender Tipp an die männlichen Leser dieses Blogs. Sollten Sie gerade eine Ehefrau/Freundin/Partnerin/Begleiterin zur Hand haben. Schauen Sie sich diese großartige Serie gemeinsam an. Denn am Ende gibt es zum Thema Frauen, Beziehungen und Sex mehr Antworten als Mann zu fragen wagte.

Sie werden viel Spaß und unterhaltsame Gespräche haben. Der Autor dieser Zeilen wagte bereits einen erfolgreichen Selbstversuch. Alle sechs Staffeln und die beiden Kinofilme.

Andi Bauer

SATC Funny Moments - YouTube

Die Serie lief von 1998 bis 2004. Seitdem immer wieder im TV und auch auf DVD erhältlich.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Olaf-Man And The Wasp

Sorgen sind wie Nudeln - Man macht sich immer zu viele davon

Das Licht am Ende des Tunnels......könnte ein "Bosna" sein