Mission Impossible - der neue Film und all die Anderen

 


Tom Cruise und ein Motorrad - zu sehen im neuen "Mission Impossible" Film 

Tom Cruise wird, seit letztes Jahr "Top Gun Maverick" Rekorde gebrochen hat, als Retter des Kinos gefeiert. Er wird auch nicht müde zu verkünden, wie sehr er Kino liebt und Filme ausschließlich fürs Kino machen würde. Bewiesen hat er dies auch damit, dass er seine geballte Macht in Hollywood dazu benützt hat "Top Gun" so lange wie möglich in den Kinosälen zu halten. Erst 8 Monate nach Kinostart war der Film als VOD (Video-on-Demand) und als physische DVD / BR zu kaufen. Beeindruckend, wenn man bedenkt dass Marvel-Filme wie "Black Panther" oder "Antman" bereits nach 2 Monaten auf Disney+ landen. "Mission Impossible - Dead Reckoning 1" (der 7. Teil der Reihe) wird auch wohl erst Ende des Jahres auf DVD oder als Digitaler Kauf erhältlich sein. Der Film selbst ist fürs Kino gemacht und bleibt in der Tradition der Reihe. Tom Cruise mit seinem Team, allein gegen den Rest der Welt. Der Shoot-Out am Anfang gemahnt fast an John Wick. So dynamisch und auch gnadenlos mit der Waffe hat man Ethan Hunt noch nicht erlebt. Der Charakter führt ja eher die feine Klinge und versucht immer  menschliche Verluste tunlichst zu vermeiden. Das zweite Set-Piece am Flughafen von Abu Dhabi ist dann an Spannung schwer zu überbieten und würde auch ein würdiges Finale des Films abgeben. Der Rest ist dann die übliche Mission. Autojagden in Rom und Kämpfe auf fahrenden Zügen auf dem Weg nach Innsbruck. Der Mega-Stunt mit Motorrad und Fallschirm geistert mittlerweile eh schon seit einem Jahr durch die sozialen Medien. 

(144) Watch Tom Cruise Risk Death for CRAZIEST Mission: Impossible Stunt Ever - YouTube

Das Finale im abstürzenden Zug wirkt wie eine Mischung aus den Acton-Höhepunkten von "Jurassic Park 2" und "Titanic". Wobei natürlich angemerkt werden sollte, dass es nach 100 Jahren Action-Kino schon mittlerweile fast alles möglichen Szenarien zu sehen gab. Als Schwachpunkte des Filmes dürfen angemerkt werden: Ein langweiliger Bösewicht, dessen Kampfsportkünste unglaubwürdig sind und dessen Motive nicht klar sind. (vielleicht gibt`s dazu mehr im nächsten Film). Die Geschichte hat auch einige logische Schwächen. Mehrere Parteien (4-5) jagen einen Schlüssel und sind immer gleichzeitig am Ort des Geschehens um sich dann gegenseitig im Weg zu stehen. Tom Cruise wirkt auch zu pausbäckig und weniger authentisch als im letzten "Top Gun"-Film, den er zwei Jahre zuvor gedreht hat. Sein Charakter schafft es nach jeder noch so wahnwitzigen Action oder Kampf-Szene ohne irgendeinen Kratzer oder eine Schramme rauszukommen Dies gemahnt an sein großes Vorbild. Bond, James Bond. Aber selbst Roger Moore musste sich manchmal nach einem Kampf die Krawatte richten und seinen Scheitel neu frisieren.

Der Film ist der erste Teil eines Finales und der siebte Film der "Mission Impossible" Reihe. Diese läuft mittlerweile seit 27 Jahren und begeistert verlässlich die Kinobesucher. In einem Jahr soll "Dead Reckoning 2" folgen. Tom Cruise ist dann 62 Jahre alt und kann auf ein beeindruckendes von ihm geschaffenes Franchise zurückblicken. Tom Cruise hat alle Filme mit seiner Firma produziert. "Mission Impossible" ist sein Baby und wird es wohl noch länger bleiben. Tom Cruise erwähnte kürzlich dass er, inspiriert von Harrison Ford, bis zu seinem 80isten Geburtstag "Mission Impossible" Filme machen will.

Hier sind die Filme.  💣💣💣💣💣 Fünf Bomben sind die Höchstwertung.

Mission Impossible        1996      💣💣💣💣1/2

Was für ein Auftakt. Brian de Palma sitzt am Regiestuhl. Jean Reno als Doppelagent. Und die Einbruchsszene ins Pentagon ist an Spannung unübertroffen.

Mission Impossible  2   2000  💣💣💣💣1/2

Hong Kong Regisseur John Woo lässt die Tauben fliegen. Die Zeitlupenszene wirken heute wie von vorgestern. Dafür ist die Geschichte für die Reihe einzigartig, das es im Kern um die Liebe zu einer Frau gibt. Die von den beiden Kontrahenten begehrt wird. Leider wird die Liebes-Geschichte in den folgenden Filmen nicht weiter erzählt. Dafür kracht die Action. Damals der Hit des Jahres.

Mission Impossible 3     2005 💣💣💣

Regisseur J.J. Abrams kann sich nicht entscheiden was es sein soll. Action oder Drama. Die Einbruchsszene in den Vatikan im Mittelteil ist fantastisch. Das Finale zu kurz und enttäuschend. Der schwächste Film der Reihe.

Mission Impossile : Phantom Protokoll   2011   💣💣💣💣💣

Der beste Film (neben Teil sechs) der Reihe von Animations Regisseur Brad Bird (Die Unglaublichen von Pixar) Ein toller Bösewicht und der Höhepunkt im zweiten Drittel in Dubai. Tom hängt am Wolkenkratzer.

Mission Impossible : Rogue Nation   2015    💣💣💣💣1/2

Ethan verbündet sich mit der britischen Agentin Ilsa (sie wird dann auch in den kommenden Filmen dabei sein) um eine brisante Datei mit Infos von Agenten zu finden. Der britische Geheimdienst spielt ein doppeltes Spiel. Höhepunkte sind eine Tauchszene in einem Kraftwerk und das Finale. Regisseur McQuarry hat seinen Einstand und sollte von nun an alle weiteren Filme inszenieren, was eine gewisse Kontinuität in die Geschichten bringt.

Mission Impossible : Fallout   2018   💣💣💣💣💣

Der Schurke vom letzten Film ist wieder dabei. Die Geschichte um die Aposteln und das hin und her wechseln von Infos und Bomben ist unnötig kompliziert. Dafür ist die Spannung und die Action unübertroffen und Henry Cavill brilliert als Gegenspieler. Neben Teil 4, Höhepunkt der Reihe.

Mission Impossible : Dead Reckoning Teil 1   Ab 11.7.2023 im Kino 💣💣💣💣  

Die Action ist hochwertig und dennoch weder überragend noch überraschend. Die Geschichte hat auch zu viele Logiklöcher und einen schwachen Bösewicht (siehe oben). Dennoch, der perfekte Summer-Action-Hit.

(150) MISSION IMPOSSIBLE 7: Dead Reckoning Trailer 2 German Deutsch (2023) - YouTube

Andi Bauer




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Album des Jahres ...so far....Heather Nova ..Other Shores

Kino ist Zurück

Auch ein James Bond braucht mal Hilfe