Der ACTION Höhepunkt des Jahres - Extraction 2

Leider nur im TV zu betrachten

Chris Hemsworth hängt am DC-Tower und hat einen Ausblick auf Wien

Seit einer Woche läuft der Action-Film "Extraction 2" auf Netflix. Mittlerweile stelle ich Freunden - die Actionfilme mögen - nicht mehr die Frage ob Sie den Film gesehen haben, sondern wie OFT Sie den Film gesehen. "Extraction 2" ist der bisherige Action-Höhepunkt des Jahres (beside "John Wick 4"). Was für ein Film. Dieser bietet fünf verschiedene Action-Set-Pieces die derzeit an Intensität unübertroffen ist.

- Eine Gefängnisschlägerei in Georgien welche an "The Raid" mahnt und an purer physischer Energie nicht zu toppen scheint.

- Eine Auto-Verfolgungsjagd die "Mad Max" in nichts nachsteht

- Die Verfolgungsjagd eines Zuges mittels Hubschrauber (ich habe bisher noch nicht etwas Derartiges gesehen)

- Ein 45 Minuten langer "shoot-out" im "John Wick-Style" im und am Dach des Wiener DC-Tower. (Selbst die österreichische Polizei darf mitmischen).

- Und natürlich folgt noch ein Grand-Finale. 

Trotz all dieser Referenzen an bekannte Action-Klassiker ist "Extraction 2" eigenständig in seinem Stil, in Choreographie und Bildsprache. Die Figuren sind gut geschrieben und packen den Zuseher. Allen voran Hauptdarsteller Chris Hemsworth als desillusionierter Söldner Tyler Rake. Die Geschichte ist einfach, aber nie einfältig. Und der Film hat einen Regisseur, der weiß auf was es ankommt. Eine exzellente Kameraführung gepaart mit einer grandiosen Schnitttechnik, jagt Figuren die immer authentisch wirken und handeln durch eine temporeiche Geschichte. Für Österreich-Fans sei angemerkt, dass der Film eine Stunde lang in Wien spielt und insgesamt 20 Minuten in Gmunden/Oberösterreich. Die einzige Schande welche dieses Action-Meisterwerk begleitet ist, dass dieser nur auf Netflix zu sehen ist. Mann o Mann, wie sehr würde "Extraction 2" auf der großen Leinwand im Kino explodieren.

Im Juli startet "Mission Impossible 7". Tom Cruise wird sich anstrengen müssen um "Tyler" die Stirn zu bieten. Sehr anstrengen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Album des Jahres ...so far....Heather Nova ..Other Shores

Kino ist Zurück

Kapitäns Log - 7 Tage - 7 Filme - 7 Kinos - eine Reise an die Grenzen der Realität