The Boss Got Soul - Bruce Springsteen hat ein Album mit Soulklassikern aufgenommen (die fast niemand kennt).....

..... und auch nicht jeder mögen wird.

Bruce Springsteen -  Only the Strong Survive   Foto by Andi Bauer


Bruce Sprinsteens neues Album und die kommende Tournee werfen zwei Fragen auf.

- Wie lange kann der Mann mit seiner Truppe (Alle 70+) noch Konzerte spielen, die vier Stunden dauern?

- Warum jetzt ein Album mit alten Soulsongs?

Die zweite Frage ist obsolet. Der Boss kann machen was er will. Und wenn er eine Soulplatte aufnehmen will, dann macht er das eben. Bruce liebt Soul und natürlich hat er auch Soul. Springsteen verbrachte in den 60er Jahren jeden Tag Stunden vor dem Radio und hörte Rock N´Roll & Soul Songs. Zu hören auch bei jedem Konzert, wo der Mann ein, zwei Soul und Rock n`Roll Klassiker aus den 50er und 60er Jahren spielt. Meist im Zugaben Teil fungieren diese Lieder als perfekte Rausschmeißer. Die E-Street spielt dann die Nummer nicht als Soulrevue sondern mit dem typischen E-Street Rock-Wumms. Live funktioniert das wunderbar. Auf Platte hört es sich dann anders an. Denn so sehr Springsteen Soul liebt, er hat keine klassische Soulstimme. Seine rauhe, knarzige Stimme eignet sich perfekt für Rock, was der Gute in den letzten 50 Jahren auch bewiesen hat.

Das vorliegende Album ist somit ein Novum. Die Platte versammelt Soul-Songs aus den letzten 60 Jahren, welche eben nicht mit der E-Street Band eingespielt wurden sondern mit Soul Musikern. Die Lieder überraschen und brauchen Zeit, bis sich entfalten können. Es ist die Stimme von Springsteen, die anfangs nicht so recht zu den, für ihn ungewöhnlichen Arrangements, zu passen scheint. Zu einem sanften und weichen Rhythmusteppich seufzen die Geigen. Bläser und Saxophon setzen pointierte Tupfer. Barry White in Samt, anstatt Elvis in Leder. Es ist eine andere Energie die hier sich langsam freisetzt. Die begleitende Band wirkt wie ein Bummelzug. Anders als die E-Street Band die sich meist wie ein Güterzug in die Songs stürzt und darüber hinweg walzt.  

Wenn es als Hörer gelingt das gewöhnte Territorium von Springsteen und seiner E-Street Band zu verlassen, entdeckt man erst wie schön dieser Mann singen kann. Von sanft bis kräftig und immer mit Gefühl, haucht Bruce den Liedern seine Seele ein. Der Klassiker der Walker Brothers, "The Sun Aint Gonna Shine Anymore" gewinnt sogar und ist ganz großes Kino. 

(19) Bruce Springsteen - The Sun Ain't Gonna Shine Anymore (Official Audio) - YouTube

"Nightshift" im Original von den Commordes ist von Bruce gesungen, schlicht wunderschön und herzzerreißend. Das Album entfaltet sich nach einer Eingewöhnungszeit als berückende Sammlung wunderschöner Lieder.

(19) Bruce Springsteen - Nightshift (Live From The Tonight Show Starring Jimmy Fallon) - YouTube 

Überdies zeigt sich Springsteen als Archivar der amerikanischen Musikgeschichte. Es zeigt von Mut,  Selbstbewusstsein und auch von großer Liebe zur Musik, Lieder hervorzukramen die fast nicht bekannt sind. Auch der Autor dieser Zeilen kannte nur 3 der 15 Songs. Somit ist das Album nicht nur ein Fest für Musikliebhaber, sondern auch für Forscher, Jäger und Sammler. Hier gibt es viel Schönes zu entdecken.

Es ist lange her das der Boss mit einer neuen Platte den Hörer überraschte, wie auch berührte und bereicherte. 

Es wird dennoch zu beobachten sein, inwieweit die neuen Titel in das aktuelle Tourneeprogramm eingearbeitet werden, denn da wird wieder die E-Street Band in die Tasten, Felle und Saiten hauen. Jetzt fehlt noch die Antwort auf die erste Frage. 

Diese wird nächstes Jahr geliefert. Am 18. Juli 2023 im Wiener Ernst Happel Stadion......Counting the Days.

Andi Bauer

PS.

Auch schön, zwei der Originale

(19) Commodores - Nightshift (Official Music Video) - YouTube

(19) The Walker Brothers - The Sun Ain't Gonna Shine Anymore (1966) - YouTube

PPS.

Nächsten Sonntag widmet sich der Blogmaster einem der besten Actionfilme der 80er Jahre. "Rocky III" wird 40 Jahre alt. 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Matrix und Maske....Beides a Schas........die Männer-WG geht ins Kino

007 –TOP SECRET: LESEN SIE NICHT DIESEN BEITRAG, sollten Sie den neuen James Bond-Film noch nicht gesehen haben. Es gibt Spoiler.

Köttbullar - Frust....Alan und Olaf auf Abenteuerurlaub bei IKEA